Hard Rock

Die legendäre ÖTTEBAND kehrt nach 10 Jahren zurück: Spektakuläres Open Air-Konzert in Neuss am 17. August 2024 – Freier Eintritt und Special Guests erwartet! [ Hard Rock | Punkrock ]

Die bekannte Neusser ÖTTEBAND wird nach einem Jahrzehnt wieder live in ihrer Heimatstadt auftreten –  Und das bei freien Eintritt – Fans können sich auf ein unvergessliches Open Air-Konzert am 17. August 2024 freuen,  bei dem auch Special Guests wie 4 Meter Hustensaft, Chris von der Düssel und Dave Groewer rebirth die Bühne rocken werden.

Die legendäre ÖTTEBAND kehrt nach 10 Jahren zurück: Spektakuläres Open Air-Konzert in Neuss am 17. August 2024 – Freier Eintritt und Special Guests erwartet! [ Hard Rock | Punkrock ] Zum Artikel

Grand Rezerva liefern energische Neuauflage ihres Kultklassikers „Enter The Mind“ (Musikvideo) [ Hard Rock | Heavy Rock ]

Mit „Enter The Mind“ haben Grand Rezerva erneut ein Meisterwerk des Hard ‚N‘ Heavy Rock geschaffen. Die Single startet mit treibenden Drums und einem energiegeladenen Tempo, das sofort ins Ohr geht. Die Band zeigt ihre technische Brillanz und ein durchdachtes Arrangement, das von kräftigen Rhythmusgitarren getragen wird. Die Leadgitarren heben sich mit leidenschaftlichen Soli hervor,

Grand Rezerva liefern energische Neuauflage ihres Kultklassikers „Enter The Mind“ (Musikvideo) [ Hard Rock | Heavy Rock ] Zum Artikel

Grenzenlose Klangwelten: Terra Nullius und ihr Debütalbum „Magam Bajnoka“ [ Heavy Metal | Metal ]

Mit „Magam Bajnoka“ präsentieren die ungarischen Metaller von Terra Nullius ihr lang erwartetes Debütalbum. Gegründet von dem visionären Schlagzeuger Lászió Sztancsik, vereint die Band klassischen Heavy Metal mit einer Vielzahl anderer Musikgenres und schafft so eine einzigartige Klanglandschaft. Unterstützt von vier weiteren talentierten Musikern, hat die Band bereits in Südamerika, den USA, Europa und Japan

Grenzenlose Klangwelten: Terra Nullius und ihr Debütalbum „Magam Bajnoka“ [ Heavy Metal | Metal ] Zum Artikel

Eindringliche Klänge: KILL CITY und ihr neues Album „Darker Days“ [ Hard Rock | Heavy Metal | Rock ]

Aus Ecuador stammt die Band KILL CITY, die sich mit ihrem einzigartigen Sound und ihrer vielseitigen Rockmusik einen Namen gemacht hat. Inspiriert von der Energie und Kraft des Hardrocks und Heavy Metals, sind Bands wie Queensryche, Hittman und Crimson Glory ihre Vorbilder. Mit ihrem dritten Album „Darker Days“ und der dazugehörigen Single „Bitter Smile“ liefern

Eindringliche Klänge: KILL CITY und ihr neues Album „Darker Days“ [ Hard Rock | Heavy Metal | Rock ] Zum Artikel

Unvorhersehbare Klänge: „Temperance“ von Beautiful Skeletons [ Metal | Progressive Metal | Hard rock ]

Beautiful Skeletons haben sich seit ihrer Gründung 2018 im pazifischen Nordwesten einen Namen als progressive Metalband gemacht, die sich durch ihren experimentellen Ansatz auszeichnet. Mit ihrer neuen EP „Temperance“ beweisen sie erneut ihre außergewöhnliche musikalische Kreativität und Spielfreude. Diese fünf Songs umfassende EP überrascht durch abwechslungsreiche Melodien und eine detailliert ausgearbeitete Klanglandschaft. „Temperance“ sticht durch

Unvorhersehbare Klänge: „Temperance“ von Beautiful Skeletons [ Metal | Progressive Metal | Hard rock ] Zum Artikel

Klassischer Hardrock in Perfektion: The Morrison Projekt’s „Crack Cocaine“ [ Hardrock | Rock | Ozzy Osbourne ]

Das Morrison Projekt, vor Jahrzehnten von Billy Morrison zusammen mit Leadgitarrist Steve Stevens gegründet, ist ein Musterbeispiel für erfolgreiches musikalisches Teamwork. Bekannt für ihre Kollaborationen mit Ikonen des Hardrocks, setzt die Band dieses bewährte Konzept auch auf ihrem dritten, selbstbetitelten Album fort. Mit prominenten Gastmusikern wie Ozzy Osbourne, Billy Idol, DMC und Corey Taylor präsentiert

Klassischer Hardrock in Perfektion: The Morrison Projekt’s „Crack Cocaine“ [ Hardrock | Rock | Ozzy Osbourne ] Zum Artikel

Dead Anarchy melden sich mit Punk ‚N‘ Roll Meisterwerk „The Sinner“ zurück (Musikvideo) [ Punk ’n‘ Roll | HEavy Rock ]

Die schwedische Punk ‚N‘ Roll Band Dead Anarchy hat sich seit ihrer Gründung in den südlichen Teilen Schwedens einen Namen gemacht. Mit Wurzeln in der Metal-, Punk- und Hard Rock-Szene, haben die Mitglieder der Band umfangreiche Tourneen durch Europa und die USA hinter sich, unter anderem mit Bands wie „Carcass“, „Entombed“, „Napalm Death“, „Michael Monroe“ und „Nazareth“.

Dead Anarchy melden sich mit Punk ‚N‘ Roll Meisterwerk „The Sinner“ zurück (Musikvideo) [ Punk ’n‘ Roll | HEavy Rock ] Zum Artikel

Fuir: Mit „It’s On!“ stürmen sie die Rock- und Post-Grunge-Szene [ Rock | Grunge Rock | Post Rock ]

Die Band „Fuir“ aus Düren tritt mit ihrem Debütalbum „It’s On!“ an, um die Rock- und Post-Grunge-Szene im Sturm zu erobern. Mit Einflüssen von Größen wie Queens of the Stone Age und den Foo Fighters gelingt es der Band, einen kraftvollen und eingängigen Sound zu kreieren, der sowohl alte als auch neue Fans begeistern wird.

Fuir: Mit „It’s On!“ stürmen sie die Rock- und Post-Grunge-Szene [ Rock | Grunge Rock | Post Rock ] Zum Artikel

Electric Peace zündet ein Retropunk-Feuerwerk: Ein tiefgehender Blick auf das Album ‚Shoot Me (Audio) [ Punk | Bombast Rock ]

Electric Peace, eine Band, die ihren Ursprung in Reseda, Kalifornien hat, wird oft als eine der besten Garage-Bands der Region bezeichnet. Ihre Musik, eine leidenschaftliche Mischung aus psychedelischem Punk und Rock, erinnert an die Intensität von Bands wie Bad Brains und Dead Kennedys. Mit ihrem neuesten Album Shoot Me kehren sie zu den Wurzeln des

Electric Peace zündet ein Retropunk-Feuerwerk: Ein tiefgehender Blick auf das Album ‚Shoot Me (Audio) [ Punk | Bombast Rock ] Zum Artikel

Nach oben scrollen